Vita

bark_2Ich lebe seit 2004 in Berlin, bin verheiratet und habe eine Tochter.

Ich arbeite in eigener Praxis als systemische Therapeutin und Supervisorin.

Außerdem unterrichte ich als Honorardozentin an der Hebammenschule Berlin Neukölln.

Mein beruflicher Werdegang

Seit meinem Examen 2001 (Städtischen Klinikum Karlsruhe) und bis Herbst 2013 habe ich freiberuflich als Hebamme gearbeitet und dabei alle hebammenspezifischen Tätigkeiten ausgeübt (d.h. Schwangerenvorsorge, Geburtsvorbereitungs- und Rückbildungskurse, Geburtsbegleitung, Wochenbettbetreuung und Stillberatung). Von 2007 – 2013, war ich Mitglied im Team der Berliner Hebammenpraxis Bauchraum.

Seit 2013 konzentriere ich mich auf meine Arbeit als systemische Therapeutin, Supervisorin und Dozentin und arbeite nicht mehr als Hebamme.

Parallel zu meiner Hebammentätigkeit studierte ich Psychologie (Trier und Berlin). Nach dem Abschluss des Studiums machte ich die berufsbegleitende Weiterbildung zur systemischen Familientherapeutin (SG). Diese erfolgte am Berliner Institut für Familientherapie (BIF e.V.).

Derzeit befinde ich mich als Supervisorin im Zertifizierungsverfahren am Berliner Institut für Familientherapie (BIF e.V.).

Informationen zur Hebammenarbeit sowie eine aktuelle Liste aller Berliner Hebammen finden Sie unter www.berliner-hebammenverband.de.